HAGEBUTTEN-LEINSAMEN LECKERLI

Rezept: Pferde-Leckerlies selbstgemacht

31.01.2022
Kjarni Horsecare

Insgesamt bekommst du aus diesem Rezept ca. ein Backblech voller Leckerlis heraus. Für ein Pferd allein wäre dies natürlich ein wenig zu viel. Teile sie doch mit Freunden am Stall oder variiere mit der Menge. Die Hagebutten-Leinsamen Leckerlis sind für Pferde eine tolle Abwechslung im Futterplan und enthalten außerdem ein paar wertvolle Nährstoffe. Selbstgebackene Leckerlis sollten innerhalb weniger Tage verfüttert werden. Lagere sie kühl und trocken, sie dürfen nicht weich werden.

Zutaten:

  • 50g braune Leinsamen
  • 80g Haferkleie
  • 20 ganze Hagebutten
  • 15ml Leinöl

Zubereitung:

  • Die Leinsamen in einen Topf mit ca. 180ml Wasser geben und kurz aufkochen lassen. Unter Rühren ca. 15min lang köcheln lassen, bis eine schleimige Konsistenz entsteht.
  • Den Topf von der Kochstelle nehmen und die Leinsamen abkühlen lassen.
  • Leinsamen, Haferkleie und Leinöl miteinander vermengen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech kleine Kugeln formen.
  • Mindestens 1 Stunde bei 100 Grad backen. Ungefähr nach der Hälfte der Zeit die Hagebutten einzeln in die Kugeln leicht hineindrücken (wie bei “Beetmännchen-Keksen” für Menschen).
  • Danach mindestens 12 Stunden durchtrocknen lassen, bis die Leckerlis hart sind.

 

UNDRA wünscht fröhliches Backen!
Vielen Dank an Sophie von Kjarni Horsecare für dieses tolle Rezept!

 

 

Text: Kjarni Horsecare
Bilder: Marlen König

Sophie Aberger
Unabhängige Futterberaterin
Telefonisch für Fragen und Terminveeinbarungen rund um die Pferdefütterung zu erreichen unter: 0179 5118755
www.kjarni.de
Kjarni Horsecare auf Instagram

 

Bitte beachten: Es besteht keine Gewähr für Vollständigkeit Aktualität oder Richtigkeit. Tiereigentümer/-innen sind allein verantwortlich für das Wohl ihres Tieres, hier: Pferdes. Jegliche Haftung, die aus diesen Texten heraus entstehen könnten, werden abgelehnt. Ob die angegebenen Inhaltsstoffe in der individuellen Situation und für das Pferd passend sind, muss jede/r Tiereigentümer selbst entscheiden.

The internet connection was disconnected. Please click here to get back to UNDRA 🗙